Logo

Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß beim stöbern durch meinen Blog.

Auf diesem werde ich verschiedene Empfehlungen veröffentlichen, die mich und meine Familie
(meinem Mann, unserer 7 jährigen Tochter und unserem Baby (geb. Okt. 2013)) überzeugt haben.
Wenn es sich um Produkte handelt, die etwas mit dem Thema "Buch" gemeinsam haben,
werde ich diese nur auf meinem Bücherblog veröffentlichen und hier eine Verlinkung
in einem seperaten Beitrag zum Erfahrungsbericht setzen.

Archiv für die ‘Allgemein’ Kategorie

Hallo meine lieben Blogleser,

in diesem Jahr und Anfang nächsten Jahres stehen bei uns noch sehr große Veränderungen vor der Tür. Einige im Bekanntenkreis wissen es schon, denn wir werden bald in unser neues Eigenheim umziehen. Bis dahin vergehen aber leider noch ein paar Monate, aber diese sind auch ganz schnell vorbei.

So wie sicherlich jeder andere auch, macht man sich schon vorab so seine Gedanken, was man denn alles im neuen Eigenheim entstehen lassen will. Uns geht es zu mindestens so und für mich sind die einzelnen Zimmer schon alle fertig eingerichtet. Diesmal hat sogar mein Mann schon genaue Vorstellungen davon, wie es später einmal im Haus aussehen soll.

Da wir dann ausreichend Platz haben werden, kann man natürlich auch reichlich verplanen. Aber leider muss man dafür auch noch so einiges anschaffen und es muss noch vieles erledigt werden. Schließlich will man ja soweit wie möglich alles was mit Elektrik und so zu tun hat auf dem neusten Stand bringen. So ist es zu´mindestens bei uns.

Weiterlesen »

Hallo liebe Blogleser,

ich habe euch ja davon berichtet, dass ich ein altes Hobby wieder neu für mich entdeckt habe. Wie es dazu kam ist ganz einfach. Anfang Januar hatten wir geplant, dass wir im Mai unsere Kurze taufen werden. Dafür brauchte ich natürlich dann auch ein schönes Taufkleid. Erst wollte ich ein fertiges kaufen und bin daher im Internet stöbern gegangen. Dabei bin ich dann auf gestrickte Taufkleider gestoßen und auf einmal schwirrte mir der Gedanke “Das könnte ich doch selbst machen” im Kopf rum. Denn stricken kann ich. Zwar nur rechte und linke Maschen, aber irgendwie wird das schon klappen, dachte ich mir. Zur Not habe ich ja noch meine Mutter, die mir helfen kann, denn sie ist eine Strickerin, die auch schon einige Pullover mit schönen Motiven gemacht hat.

Die Idee war nun also geboren und jetzt musste nur noch das passende Taufkleid her. Erst hatte ich auch überlegt eines zu häkeln, aber dafür habe ich keine schönen Vorlagen gefunden. Eines Tages rief dann meine Mutter und meinte, sie hätte eine schöne Vorlage nur wüsste sie nicht ob ich diese haben möchte, da sie zum stricken ist. Als sie mir dann aber den Namen der Vorlage nannte, musste ich diese einfach nehmen. Denn die Vorlage hat genau den gleichen Namen wie unsere jüngste Tochter, für die das Taufkleid ja bestimmt ist und so stand fest, ich werde mich daran versuchen.

Weiterlesen »

Proudly powered by WordPress. Theme entwickelt mit WordPress Theme Generator.
Copyright © Sanichas Testerlounge "Alles Rund um Produkte". Alle Rechte vorbehalten.