Logo

Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß beim stöbern durch meinen Blog.

Auf diesem werde ich verschiedene Empfehlungen veröffentlichen, die mich und meine Familie
(meinem Mann, unserer 7 jährigen Tochter und unserem Baby (geb. Okt. 2013)) überzeugt haben.
Wenn es sich um Produkte handelt, die etwas mit dem Thema "Buch" gemeinsam haben,
werde ich diese nur auf meinem Bücherblog veröffentlichen und hier eine Verlinkung
in einem seperaten Beitrag zum Erfahrungsbericht setzen.

… denn man muss ja wirklich an vieles denken. Im Moment sieht es so aus, dass nun schon in drei Zimmern der Bodenbelag und die Wände gemacht sind. Es fehlen jetzt also nur noch die Küche und der Flur, aber das wird morgen und den Rest der Woche noch in Angriff genommen.

Leider lief nämlich nicht alles so glatt, wie wir es uns gewünscht hatten. Denn im Wohnzimmer müssen wir auch nochmal ran um eine Wand neu zu tapezieren. Es war schon alles fertig mit Raufaser tapeziert und sogar schon die rote Wandfarbe war an der einen Wand, aber leider mussten wir nach dem zweiten Überstreichen feststellen, dass es total fleckig geworden ist.

Da mein Mann keine Lust mehr hatte nochmal drüber zu streichen und er auch schon wütend wurde, hatte er einfach die Tapeten wieder abgerissen und nun werden wir dort eine Mustertapete anbringen. Aber so haben wir nun leider doppelte Arbeit, was nun aber nicht mehr zu ändern ist.

Mit unserem Laminat im Wohnzimmer sind wir dann heute fertig geworden und wenn dann die Wand morgen fertig gemacht wird, sieht es richtig schön aus. Langsam kann das Abbauen der Möbel also beginnen und ich denke nächste Woche geht es dann so richtig los. Leider ist dann aber auch schon der Urlaub von meinem Mann wieder vorbei und ich bin gespannt wie wir das machen werden.

Naja ich werde mich in der Zeit um ein paar andere wichtige Dinge kümmern, die ja auch zum Umzug dazu gehören. Denn wir müssen unser Auto ummelden, die ganzen Versicherungen müssen geändert werden und ich darf so einige Briefe schreiben, bei denen ich dann den verschiedensten Firmen unsere neue Adresse mitteilen werde.

Für meine Verwandten habe ich mir aber was anderes einfallen lassen, denn ich werde hier einfach eine liebe Karte schicken in die meine Tochter dann auch noch ein schönes selbst gemaltes Bild legen kann. So hat meine Süße dann auch ihrem Opa, ihrer Oma und sogar der Uroma eine kleine Freude bereitet.

Wie die Karten aussehen werden, weiß ich noch nicht, aber ich habe im Internet ja schon mal ganz individuelle Karten erstellt und vielleicht wird es ja wieder in diese Richtung gehen. Leider bin ich damals bei unserer Hochzeit nicht auf die Idee gekommen, denn sonst hätte ich da wohl auch so einen Service genutzt.

Aber vielleicht heiratet ja demnächst einer von euch und ist noch auf der Suche nach schönen Karten. Wenn ja, solltet ihr euch unbedingt mal die Designer Hochzeitskarten & edle Hochzeitseinladungen von Kartenzia anschauen gehen. Denn auf diesen Shop bin ich durch Zufall gestoßen und muss sagen die Karten sehen echt klasse aus. Das wäre auch genau das richtige für meine Hochzeit gewesen.

Und wer weiß vielleicht kann ich mir ja doch nochmal schöne Hochzeitskarten erstellen, denn gegen eine Kirchliche Hochzeit habe ich nichts einzuwenden. Nur halt nicht im Moment, denn der Umzug und auch meine Schwangerschaft kommen da gerade etwas unpassend. Denn schließlich will ich ja auch in einem schönen Brautkleid heiraten und nicht mit dicken Babybauch. Auch wenn dieser ganz schön an zu sehen ist.

Was haltet ihr davon, sich im Internet individuelle Karten zu erstellen?? Habt ihr diesen Service schon einmal genutzt oder bastelt ihr lieber selbst besondere Karten für spezielle Anlässe??

Signatur neu


Ähnliche Beiträge

4 Kommentare zum Artikel “Ein Umzug ist nicht mal eben so gemacht …”

  1. Sarah

    Ich bin letztens auch umgezogen und uff … das war soooo viel Arbeit die ich nicht erwartet hatte. Ich bin einfach nur froh das ich es hinter mir habe und wünsche dir, das du auch endlich in einem schönen Zuhause angekommen bist

  2. gafi1

    Ohh ja, ein Umzug ist immer stressig aber nachher freut man sich umso mehr über das neue und schöne Heim. lg Gabi

  3. tom

    Ich hasse es umzuziehen. Ich würde am liebsten schon wieder umziehen. Doch ich muss zu geben ich bin im Moment zu faul mir das anzutun.^^ Doch früher oder später wird es ja dann doch passieren.

  4. Wilhelm

    Ja, umziehen ist nichts schönes. Wenn man es aber freiwillig macht, dann verbessert man sich ja im Regelfall und da kann man sich ja auf das neue Zuhause freuen.

Proudly powered by WordPress. Theme entwickelt mit WordPress Theme Generator.
Copyright © Sanichas Testerlounge "Alles Rund um Produkte". Alle Rechte vorbehalten.