Logo

Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß beim stöbern durch meinen Blog.

Auf diesem werde ich verschiedene Empfehlungen veröffentlichen, die mich und meine Familie
(meinem Mann, unserer 7 jährigen Tochter und unserem Baby (geb. Okt. 2013)) überzeugt haben.
Wenn es sich um Produkte handelt, die etwas mit dem Thema "Buch" gemeinsam haben,
werde ich diese nur auf meinem Bücherblog veröffentlichen und hier eine Verlinkung
in einem seperaten Beitrag zum Erfahrungsbericht setzen.

Ich habe euch ja schon öfters mal gezeigt, das bei uns in der Wohnung die Wände nicht kahl sind und ich entweder selbst etwas dran gemalt oder auf ein Wandtattoo zurück gegriffen habe.

Da nun schon fast jedes Zimmer einen individuellen Schmuck erhalten hat, aber unser Flur noch etwas kahl aussah, musste nun auch mal endlich ein passendes Wandtattoo für den Flur her. Mir fehlte aber noch die passende Idee was es denn schlussendlich werden sollte und daher bin ich erst mal im Internet durch die verschiedensten Shops gestöbert.

Ein Wandtattoo ist mir dabei dann sofort aufgefallen und hat gleich mein Interesse geweckt. Dieses wurde es dann auch und da meine Tochter in dem Augenblick gerade neben mir stand, als ich im Shop stöberte, sprang dann auch noch ein neues Wandtattoo für Ihr Kinderzimmer mit in den Warenkorb.

Ruckzuck war meine Bestellung getätigt und innerhalb weniger Tage konnten wir dann unsere beiden neuen Wandtattoos in der Hand halten. Diese möchte ich euch nun vorstellen, denn Ihr sollt ja auch wissen, was ich mir schönes mit meiner Tochter ausgesucht habe.

Auf dem nächsten Foto sind die beiden Wandtattoos zu sehen und dann werde ich mich erst dem Wandtattoo für den Flur widmen und dann fürs Kinderzimmer.20121107_213245Na könnt Ihr euch schon denken, welches in den Flur kommt und welches fürs Kinderzimmer bestimmt ist? Wenn nicht kommt ja jetzt hier die Lösung.

Für den Flur hatte ich mir das Katzen-Wandtattoo ausgesucht, denn erstens haben wir selbst eine Katze und zum zweiten steht bei uns im Flur unser Käfig mit den zum Bestellzeitpunkt noch zwei Mäusen. Leider ist eine in der Zwischenzeit verstorben, aber so haben wir jetzt eine im Käfig und eine an der Wand. 20121110_144436Als erstes, habe ich mit der Hilfe meines Mannes erst mal das Wandtattoo samt Trägerfolie an die Wand gebracht. Dieses ging ruckzuck und ich finde den Platz fürs Wandtattoo wirklich klasse. Nun musste das Wandtattoo dann noch mit dem Rakel fest an die Wand gedrückt werden und man konnte anfangen, die Trägerfolie vom Wandtattoo zu lösen. Dies habe ich dann ganz alleine gemacht, da mein Mann ja auch Fotos machen musste.
20121110_144739 20121110_144758 20121110_144820
20121110_144856 20121110_144907 20121110_144924
20121110_144941 20121110_144954 20121110_145037
Mit dem Rakel konnte ich immer das Wandtattoo noch etwas an die Wand drücken und dann die Folie abziehen. Dies ging sehr gut, was mich aber etwas gestört hat, ist die Tatsache, das die Trägerfolie sehr stark klebt und mir dadurch auch etwas Farbe von der Wand abgenommen hat. Hätte ich jetzt eine bunte Wand, wäre dies natürlich tragischer, da man dann ja Flecken hätte. Und ich kann euch versichern, das unsere Wände vor kurzem nicht gestrichen wurden. Dies ist schon mindestens 3 Jahre her, als wir unseren Flur gestrichen haben.
20121110_145119Und so sieht nun unsere Wand im Flur aus und mir gefällt es richtig gut. Das Wandtattoo hat genau die passende Größe und mir ist es nun schon oft passiert, dass ich gedacht habe, meine Katze säße da vor der Wand.

Nun war ich also mit dem ersten Wandtattoo fertig und meine Tochter hat schon ganz geduldig gewartet und konnte es nun nicht mehr aushalten, bis ich Ihres an die Wand gebracht habe. Daher schnell ins Kinderzimmer und die passende Wand ausgesucht.

Die Wand fürs Wandtattoo war dann schnell gefunden, denn Ihr Wandtattoo hat eine Besonderheit. Es ist nämlich eine Tafelfolie, so das sie mit Malkreide drauf malen kann. Also musste es auch so angebracht werden, dass sie es ohne Probleme erreichen kann.

Da dieses von der Größe her etwas kleiner war, konnte ich es problemlos auch alleine an die Wand bringen und mein Mann hat von Anfang an Fotos machen können. Wie auch schon beim ersten Wandtattoo wurde dieses auch mit Hilfe der Trägerfolie an die Wand gebracht.
20121110_151654 20121110_151709 20121110_151737
                           20121110_151744 20121110_151752

Natürlich bin ich auch hier nochmal mit dem Rakel drüber gegangen, bevor ich die Trägerfolie vom Wandtattoo entfernt habe. Denn so konnte ich auch wirklich sicher sein, dass es auch an der Wand hält.
20121110_151804 20121110_151813 20121110_151827
20121110_151840 20121110_151848 20121110_151859
                        20121110_151909 20121110_151917

Das Anbringen war total problemlos und ruckzuck hing dann also auch das zweite Wandtattoo und meine Tochter konnte natürlich gleich ausprobieren, ob das mit der Kreide auch wirklich funktioniert.
        20121110_151935   20121110_152028

Links seht ihr das fertige Wandtattoo ohne Kreidezeichnung und rechts gleich mal mit einer Kreidezeichnung von mir. Die Striche sind nicht ganz gerade, da wir Raufaser Tapeten haben und da ist es natürlich durch den unebenen Untergrund ganz normal.

Trotzdem bin ich total beeindruckt von dieser Art eines Wandtattoos und kann es wirklich für jedes Kinderzimmer empfehlen. Meine Tochter liebt es, kleine Bildchen drauf zu malen und damit Ihr auch sehen könnt, was ich meine kommt hier das Beweisfoto.
         20121110_152206   20121110_152212
Auch das Abwischen geht problemlos und dann kann es gleich von neuem bemalt werden. Meine Tochter hat natürlich auch Ihre Fantasie freien lauf gelassen und als ich dann einmal ins Kinderzimmer kam, flog das Flugzeug gerade durch einen Schneesturm. Leider habe ich es verpasst davon ein Foto zu machen, aber ich versichere euch, das sah wirklich total klasse aus.

Die Tafelfolie ist einfach spitze und ein absolutes Schmuckstück im Kinderzimmer meiner Tochter.

Was haltet Ihr von Wandtattoos??? Oder habt ihr vielleicht selbst auch welche an den Wänden um euer Reich zu verschönern???

Signatur neu


Ähnliche Beiträge

3 Kommentare zum Artikel “Unser Flur glänzt im neuen Design …”

  1. Bester Puschel

    Ist echt schön geworden. Immer erstaunlich, was so kleine Dinge bewirken können, rein optisch!

  2. MestraYllana

    Das Katzentattoo ist schon einsame Spitze, aber ein bemalbares Wandtattoo habe ich bisher noch nicht gesehen, das ist ja total klasse und vor allem praktisch! Ich will auch so eines! Das passt perfekt in den Flur, dann kann ich endlich die grindige Pinnwand runternehmen!!!!

  3. Sanicha

    Ja das Tafelfolie Wandtattoo kannte ich vorher auch noch nicht und bin total begeistert davon. Wäre auch klasse für die Küche, so als Einkaufs-Merkliste. 🙂

Proudly powered by WordPress. Theme entwickelt mit WordPress Theme Generator.
Copyright © Sanichas Testerlounge "Alles Rund um Produkte". Alle Rechte vorbehalten.