Logo

Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß beim stöbern durch meinen Blog.

Auf diesem werde ich verschiedene Empfehlungen veröffentlichen, die mich und meine Familie
(meinem Mann, unserer 7 jährigen Tochter und unserem Baby (geb. Okt. 2013)) überzeugt haben.
Wenn es sich um Produkte handelt, die etwas mit dem Thema "Buch" gemeinsam haben,
werde ich diese nur auf meinem Bücherblog veröffentlichen und hier eine Verlinkung
in einem seperaten Beitrag zum Erfahrungsbericht setzen.

Hallo meine lieben Blogleser,

heute möchte ich euch unseren neusten Hausbewohner zeigen. Es handelt sich hierbei um ein kleines süßes Wärmetierchen für meine Tochter. Eigentlich ist es ja ein Kirschkernkissen, welches man einmal erwärmen kann und zum anderen sogar kühlen kann. Dies finde ich sehr praktisch, denn so kann man auch kleine Beulen sehr gut behandeln.

Damit ihr nun aber auch wisst, worüber ich hier schreibe, möchte ich es euch nun noch etwas genauer vorstellen. Gemeinsam mit meiner Tochter bin ich im Internet auf den Shop gestoßen, der Kirschkernkissen für Kinder anbietet und als ich so mit ihr durch den Shop gestöbert habe, ist sie an diesem niedlichen Kirschkernkissen hängen geblieben und dieser musste es dann unbedingt sein.

Also schnell bestellt und ruckzuck kam er dann auch bei uns sicher verpackt an. Meine Tochter war sofort begeistert und ich musste sie erst mal etwas zurück halten, damit ich noch ein paar Fotos machen kann.

Und diese möchte ich euch nun zeigen und euch dabei dann auch noch das Kirschkernkissen Hund etwas näher vorstellen.
20120810_123640Das Kirschkernkissen hat eine Gesamtgröße von 24 x 21 x 8 cm und der Bezug ist waschbar. Dies finde ich total gut, denn wenn das Kind dieses Kirschkernkissen zum knuddeln nutzt muss es auf jeden Fall auch ab und zu mal gewaschen werden.
20120810_123710
Wie ihr sehen könnt, hat der Hundekopf eine bestimmte Position und so kann das Wärmetierchen z. B. bequem auf dem Buch des Kindes liegen und es ist kein störender Kuscheltierkopf im Weg. Auf dieser Seite befindet sich auch der Verschluss um das Innenleben raus zu nehmen, Aber wie ihr sehen könnt, man kann den Verschluss sehr schwer sehen und so fällt es nicht sofort auf.
20120810_123725Bei dem Verschluss handelt es sich um einen Klettverschluss der super leicht zu öffnen ist und so kann selbst das Kind diese Füllung im kalten Zustand problemlos entfernen. Denn wenn die Kirschkerne einmal erwärmt sind, sollte dies nur ein Erwachsener machen, denn sie werden ganz schön warm.
20120810_123756
Hier könnt ihr also einmal die Hülle und das entsprechende Kirschkernkissen sehen. 20120810_123805Das Kirschkernkissen wird also ohne Hülle in der Mikrowelle erwärmt und dann zurück in die Stofftierhülle gelegt. Wenn man eine kühlende Funktion haben möchte, muss dieses dann einfach nur ins Kühl Fach für ein paar Minuten gelegt werden und kann dann zurück in die Stofftierhülle getan werden.

Ich finde es sehr gut, dass man zwei unterschiedliche Anwendungsgebiete hat und es nicht nur zum Wärmen geeignet ist. Meine Tochter liebt dieses Wärmetierchen und es ist auch schon zum Einsatz gekommen und konnte überzeugen.

Was haltet ihr von so einem Wärmetierchen??? Wäre es auch etwas für euer Kind oder nehmt ihr lieber etwas anderes, wie z. B. eine Wärmflasche???

Signatur neu

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare zum Artikel “Ein niedliches Wärmetierchen für meine Tochter hat Einzug gehalten …”

  1. margit

    Habt ihr schon einen Namen für euren Hausbewohner lach 🙂 Lg Margit

  2. Sanicha

    Meine Tochter nennt ihn einfach nur „Hundi“ 🙂
    LG Nicole

Proudly powered by WordPress. Theme entwickelt mit WordPress Theme Generator.
Copyright © Sanichas Testerlounge "Alles Rund um Produkte". Alle Rechte vorbehalten.