Logo

Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß beim stöbern durch meinen Blog.

Auf diesem werde ich verschiedene Empfehlungen veröffentlichen, die mich und meine Familie
(meinem Mann, unserer 7 jährigen Tochter und unserem Baby (geb. Okt. 2013)) überzeugt haben.
Wenn es sich um Produkte handelt, die etwas mit dem Thema "Buch" gemeinsam haben,
werde ich diese nur auf meinem Bücherblog veröffentlichen und hier eine Verlinkung
in einem seperaten Beitrag zum Erfahrungsbericht setzen.

Es gibt ja mittlerweile schon viele Überraschungsboxen, die man sich als Abo nach Hause liefern lassen kann. Ein paar durfte ich auch schon kennen lernen und nun möchte ich euch eine neue schöne Überraschungsbox vorstellen, die mich als Mutter besonders interessiert hat.

Es handelt sich dabei um die petiteBox und diese Überraschungsbox ist für die Schwangerschaft und die Babyzeit bestimmt. Die petiteBox kommt monatlich und enthält 4-7 liebevoll ausgesuchte Produkte für die Mama und das Baby. Sie ist immer auf das jeweilige Alter des Babys oder auf den Schwangerschaftsmonat abgestimmt. Und neben den Produkten sind auch immer noch Wissenskarten enthalten, die man wunderbar sammeln kann.

Meine Tochter ist zwar schon lange aus der Babyzeit raus, aber ich werde demnächst Tante und da ich ja selbst auch schon eine Schwangerschaft und Babyzeit durchgemacht habe, war ich natürlich total neugierig, was sich schönes in der Box befindet.

Nun möchte ich euch diese natürlich auch noch vorstellen und zeigen, was in meiner petiteBox (Mai 2012 Box) vorhanden war. Ich kann euch schon mal soviel sagen, ein Produkt hat es sogar meiner 6 jährigen Tochter total angetan und ist seit dem ist es immer Abends beim schlafen gehen dabei. Meine Box ist für ein 1 jähriges Baby bestimmt.

So sieht die petiteBox nun also aus. Sie kam sicher verpackt in einem Karton bei uns an und alleine das schlichte Design und die Größe machen einen schon neugierig auf den Inhalt. Gemeinsam mit meiner Tochter habe ich sie dann geöffnet.
Innen war dann ein verschnürtes Päckchen und auch der Innenteil der Box gefällt mir vom Design total gut. Nun noch schnell die Schleife aufmachen und schauen was drinnen ist. Meine Tochter war total neugierig und konnte es einfach nicht abwarten.
Als ich dann also die Schleife geöffnet hatte, konnte man schon etwas vom Inhalt erkennen und ich musste meine Süße davon abhalten, sofort alles raus zu packen, denn schließlich wollte ich noch schnell ein Foto machen, aber sie hatte schon etwas gesehen, was ihre Aufmerksamkeit geweckt hat. Was es ist, werde ich gleich noch näher beschreiben. Nun möchte ich euch noch den Inhalt vorstellen.
Dies ist nun also der Inhalt und ich bin echt begeistert. Na wisst ihr nun auch schon was meine Tochter sofort haben wollte??? Es ist wirklich für jedem etwas dabei und damit ihr auch wisst, was genau in der Box ist, kommt hier noch eine kleine Auflistung für euch.

  • – Baby Body von Petit Bateau
    – Twilight Turtle von Cloud B
    – Sonnenschutz LSF 50 von Doctor Duve Babies & Kids
    – Wildrosen-Verwöhndusche von Weleda
    – Mama Vodka von Mama Vodka Coppenhagen
    – mymuesli2go Blaubeere von MyMuesli


Allein diese Produkte übersteigen schon vom Wert her den Preis der petiteBox. Denn bei einer monatlichen Mitgliedschaft bezahlt man pro Box 24,90 € und dieses Abo ist monatlich kündbar. Wenn man die Box einmalig nur ausprobieren möchte, bekommt man sie für einen Preis von 30 € zugeschickt. So hat man kein Abo abgeschlossen und braucht diese auch nicht kündigen.

Nun möchte euch aber noch das Produkt etwas näher vorstellen, was seit dem Erhalt der petiteBox jeden Abend bei meiner Tochter ist. Es handelt sich hierbei um die Twilight Turtle. Denn dies ist ein Nachtlicht, welches einen Sternenhimmel an die Zimmerdecke projiziert. Leider habe ich es nicht hinbekommen, euch ein Foto davon machen zu können. Entweder war das Bild einfach nur schwarz oder mein Blitz war so gut, dass es taghell auf dem Bild war. Damit ihr euch aber einen Eindruck von der niedlichen Schildkröte machen könnt, kommen hier ein paar Bilder.
  
Es gibt drei verschiedene Lichtfarben, die man einstellen kann. Meine Tochter liebt das blaue Licht über alles und daher ist dies nun auch jeden Abend an. Das schöne an dieser Schildkröte ist, dass sich das Licht von ganz alleine nach 45 Minuten ausschaltet. Also ein wunderbares Produkt, welches sicherlich jedem Baby helfen kann friedlich ein zu schlafen. Aber wie ich ja an meiner Tochter sehen konnte, ist es auch für ältere Kinder geeignet. Meine Tochter liebt diese niedliche Schildkröte.

Die speziellen Babyprodukte werde ich weiterverschenken und die anderen Produkte habe ich getestet und bin total begeistert. Es ist wirklich eine ausgewogene Mischung an Produkten in der petiteBox und ich kann sie mit gutem Gewissen auf jeden Fall weiterempfehlen. Der Preis ist angemessen und man erhält dafür einen tollen Inhalt und hat jeden Monat eine Überraschung auf die man sich freuen kann.

Wer nun Lust bekommen hat sich die petiteBox mal näher an zu schauen oder evtl. sogar zu bestellen, sollte unbedingt mal auf der Homepage vorbeischauen. Dort findet ihr im Blog auch noch tolle interessante Beiträge über Schwangerschaft und Babyzeit.

Signatur neu

Ähnliche Beiträge

Kommentare sind geschlossen.

Proudly powered by WordPress. Theme entwickelt mit WordPress Theme Generator.
Copyright © Sanichas Testerlounge "Alles Rund um Produkte". Alle Rechte vorbehalten.