Logo

Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß beim stöbern durch meinen Blog.

Auf diesem werde ich verschiedene Empfehlungen veröffentlichen, die mich und meine Familie
(meinem Mann, unserer 7 jährigen Tochter und unserem Baby (geb. Okt. 2013)) überzeugt haben.
Wenn es sich um Produkte handelt, die etwas mit dem Thema "Buch" gemeinsam haben,
werde ich diese nur auf meinem Bücherblog veröffentlichen und hier eine Verlinkung
in einem seperaten Beitrag zum Erfahrungsbericht setzen.

Durch die Testladies habe ich die Möglichkeit bekommen die neuen Pullmoll Halsbonbons zu testen. Diese sind nämlich nun mit Stevia gesüßt. Bevor ihr nachfragt, was Stevia ist, erkläre ich euch dieses noch schnell.

Was ist Stevia???
Stevia ist ein Erzeugnis der Pflanze Stevia rebaudiana und hat die bis zu 300-fache Süßkraft von Zucker. Dazu ist Stevia aber zahnfreundlich und das ist doch ein sehr positiver Effekt. Die Pflanze stammt aus Südamerika und ist seit Jahrhunderten für ihre von Natur aus süßenden Wirkung bekannt.

Da ich noch keinerlei Erfahrungen mit Stevia gemacht habe, war ich natürlich umso neugieriger auf diesen Test. Nun will ich euch aber auch noch schnell die Produkte vorstellen, die wir intensiv testen durften.

Es handelt sich um die Sorten “Cassis”, “Zitrone”, “Kirsch”, “Himbeere” und “Orange”. Die letzten beiden Sorten meiner Aufzählung sind Pullmoll Junior.

Seit dem Jahre 2003 gehört die Marke Pullmoll zu der Kalfany Süße Werbung GmbH & Co.KG. Durch diese Übernahme wurde Kalfany über Nacht zum größten Dosenbonbonhersteller in Europa. Seit 50 Jahren gehört die Marke Pulmoll zu den bekanntesten Markenprodukten auf dem deutschen Markt und ist wirklich bei jedem bekannt.

Was sind aber nun die Vorteile der neuen Rezeptur??
– Aus der Natur gewonnenes Süßungsmittel
– Ohne künstliche Süßungsmittel
– Noch natürlicher im Geschmack
– Fruchtsorten sind jetzt mit Fruchtsaftkonzentrat
– Besonders Zahnfreundlich
– Keine Kalorien
– Vitamin C bzw. Vitamin ACE enthalten

Eine Dose kostet ca. 1,20 Euro und ist in allen Drogeriemärkten, Apotheken und vielen anderen Geschäften erhältlich.

Mein Fazit:
Die Bonbons schmecken total lecker und egal welche Sorte man probiert, sie sind alle super fruchtig. Selbst mein Mann hat gemerkt, das Pulmoll total lecker schmeckt. Denn er kennt es nur das die Bonbons total scharf sind aber diese fruchtigen haben ihn überzeugen können. Meine Tochter ist total begeistert von den einzelnen Sorten und ich finde durch die Zugabe von Stevia verliert der Bonbon auf jeden Fall nicht an süße und das finde ich sehr gut. Wir können die Bonbons auf jeden Fall weiter empfehlen und werden sie und nun auch in Zukunft öfters mal holen, denn gegen Husten und Halskratzen sind sie wirklich sehr gut.

Wenn ihr bei Facebook angemeldet seit, könnt ihr auch gerne mal auf der Facebook-Seite von Pulmoll vorbeischauen.

Signatur neu

 


Ähnliche Beiträge

Kommentare sind geschlossen.

Proudly powered by WordPress. Theme entwickelt mit WordPress Theme Generator.
Copyright © Sanichas Testerlounge "Alles Rund um Produkte". Alle Rechte vorbehalten.