Logo

Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß beim stöbern durch meinen Blog.

Auf diesem werde ich verschiedene Empfehlungen veröffentlichen, die mich und meine Familie
(meinem Mann, unserer 7 jährigen Tochter und unserem Baby (geb. Okt. 2013)) überzeugt haben.
Wenn es sich um Produkte handelt, die etwas mit dem Thema "Buch" gemeinsam haben,
werde ich diese nur auf meinem Bücherblog veröffentlichen und hier eine Verlinkung
in einem seperaten Beitrag zum Erfahrungsbericht setzen.

Wir haben vor ein paar Wochen, die Möglichkeit bekommen den Dschungelbrotbelag ausführlich zu testen und heute möchte ich euch von unseren Erfahrungen berichten. Ihr fragt euch nun sicherlich, „Was ist den ein Dschungelbrotbelag?“. Ich werde euch nun die Antwort darauf geben.

Dschungelbrotbelag ist eine Kokosscheibe die man einfach aufs Brot legen kann. Es gibt sie in verschiedenen Geschmacksrichtungen und diese werde ich euch nun etwas genauer vorstellen. Wer schon mal neugierig geworden ist, kann sich auch gerne auf der Internetseite dschungelbrotbelag.de etwas genauer umschauen. Dort gibt es noch viele interessante Daten rund um das Produkt.

Nun komme ich aber erstmal zu unserem Testpaket.

Der Inhalt bestand aus 5 Packungen Dschungelbrotbelag.
2 x „Kokos & Kakao“
2 x „Kokos Naturell“
1 x „Kokos & Banane“

Alle Varianten wurden nun intensiv getestet und eine Packung „Kokos Naturell“ haben wir sogar einer befreundeten Familie zum testen gegeben, damit wir auch mal ein paar andere Meinungen einholen konnten.

Nun stelle ich euch aber die einzelnen Testergebnisse vor.
 

Produkt: Brotbelag „Kokos & Kakao“
Zutaten: Kokosraspel 27%, Glukose-Fruktose-Sirup, Native Weizenstärke, Dextrose, Zucker, Kakaopulver 5%, Gelatine, Salz
Spezielle Ernährungshinweise: Nur mit natürlichen Zutaten, Ohne Konservierungsstoffe, Ballaststoffquelle, Sehr Natriumarm

Mein Fazit:
Diese Variante des Brotbelages schmeckt sehr lecker. Man kann den Kakaogeschmack sehr gut herausschmecken und ich finde die Konsistenz sehr gelungen. Die Kokosraspeln sind nicht zu fest und sind noch sehr saftig. Dadurch das der Brotbelag in festen Scheiben ist kann man ihn sehr einfach aufs Brot bringen. Aber auch so für zwischendurch ist er aufjedenfall ein absoluter Geschmacksgenuß. Meiner Familie und mir schmeckt er total lecker und meine Tochter wollte auch immer mal wieder eine Scheibe einfach nur so naschen. Sehr gelungen finde ich die Musterung der einzelnen Scheiben. Jede sieht anders aus und man kann genau erkennen wo sich der Kakao befindet. Einfach mal was anderes als Marmelade.

Produkt: Brotbelag „Kokos & Banane“
Zutaten: Kokosraspel 27%, Glukose-Fruktose-Sirup, Native Weizenstärke, Dextrose, Zucker, Banane 4%, Gelatine, Natürliches Bananenaroma, Salz
Spezielle Ernährungshinweise: Nur mit natürlichen Zutaten, Ohne Konservierungsstoffe, Ballaststoffquelle, Sehr Natriumarm

Mein Fazit:
Auch diese Variante des Dschungelbrotes ist einfach total lecker. Man schmeckt den Bananengeschmack sehr gut heraus und zusammen mit dem Kokosgeschmack ist es eine gelungene Geschmacksrichtung. Die Konsistenz ist wieder sehr gelungen und die Kokosraspeln sind noch schön saftig. Der Brotbelag lässt sich durch seine feste Konsistenz sehr leicht aufs Brot bringen. Auch hier kann ich nur sagen, das man es nicht unbedingt auf dem Brot essen muss, denn meine Tochter liebt es die Scheiben auch so für zwischendurch zu naschen. Einfach sehr lecker und mal etwas ganz anderes. Wie auch schon bei der „Kokos & Kakao“ Variante hat auch hier jede Scheibe seine indiviuelle Musterung.

Produkt: Brotbelag „Kokos Naturell“ 
Zutaten: Kokosraspel 28%, Glukose-Fruktose-Sirup, Native Weizenstärke, Dextrose, Zucker, Gelatine, Salz 
Spezielle Ernährungshinweise: Nur mit natürlichen Zutaten, Ohne Konservierungsstoffe, Ballaststoffquelle, Sehr Natriumarm

Mein Fazit:
Bei dieser Variante konnten wir uns auch Meinungen von unserer befreundeten Familie einholen und sie sind genauso begeistert wie wir. Der Brotbelag ist sehr lecker und schmeckt sehr gut nach Kokos. Auch hier sind die Kokosraspeln wieder sehr saftig und der Belag lässt sich durch die feste Konsistenz gut aufs Brot bringen. Es ist aufjedenfall ein Geschmackserlebnis wert und auch hier hat meine Tochter die Scheiben so genascht.

Mein allgemeines abschließendes Fazit:
Ich kann diesen sehr leckeren Brotbelag aufjedenfall weiter empfehlen. Jede Variante hat uns sehr gut geschmeckt und selbst ich fand sie total lecker obwohl ich nicht so viele Kokosprodukte esse. Aber dieses Produkt ist wirklich eine sehr schöne alternative zu anderen Brotaufstrichen / Brotbelägen und ist dabei noch gesund. Man kann den Brotbelag aber auch sehr gut zum Dekorieren benutzen. Wer neugierig geworden ist kann hier ja mal schauen.

Für diesen tollen und leckeren Test möchte ich mich bei Herrn Jansen rechtherzlich bedanken.

Signatur neu

Ähnliche Beiträge

Kommentare sind geschlossen.

Proudly powered by WordPress. Theme entwickelt mit WordPress Theme Generator.
Copyright © Sanichas Testerlounge "Alles Rund um Produkte". Alle Rechte vorbehalten.