Logo

Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß beim stöbern durch meinen Blog.

Auf diesem werde ich verschiedene Empfehlungen veröffentlichen, die mich und meine Familie
(meinem Mann, unserer 7 jährigen Tochter und unserem Baby (geb. Okt. 2013)) überzeugt haben.
Wenn es sich um Produkte handelt, die etwas mit dem Thema "Buch" gemeinsam haben,
werde ich diese nur auf meinem Bücherblog veröffentlichen und hier eine Verlinkung
in einem seperaten Beitrag zum Erfahrungsbericht setzen.

Ich habe die Möglichkeit bekommen, den Service und das Angebot von flowerdreams.de zu testen. Dafür durfte ich mir einen Blummenstrauß aus dem aktuellen Sommerangebot bestellen. Dies habe ich natürlich auch gerne gemacht und möchte euch nun am Bestellvorgang teilhaben lassen.

Aber erstmal möchte ich noch etwas zum Shop erzählen. Hier bekommt man wunderschöne Sträuße angeboten für jede Gelegenheit. Sei es zum Kindergeburtstag oder einfach nur ein schöner Strauß mit Rosen. Die Auswahl ist groß und vom Vorschaubild her gefallen mit alle Blumensträuße. Besonders interessant finde ich die, bei denen noch etwas zum naschen drinnen verarbeitet ist.

Die Lieferkosten belaufen sich bei einer Standardlieferung auf 6,95 Euro und bei DHL-Express auf 12,95 Euro. Es gibt auch die Möglichkeit sich einen Blumenstrauß am Sonntag oder an einem Feiertag liefern zu lassen. Dafür bezahlt man dann aber auch 24,99 Euro. Bei den Lieferzeiten, liegt es daran, um welche Uhrzeit wann man seinen Blumenstrauß bestellt hat. Hier mal ein kleines Beispiel: Bestellung ist am Montag bis 12:30 Uhr eingegangen, die Lieferung kommt dann am Dienstag.

So nun möchte ich aber zu meiner Bestellung kommen und ihr wisst ja ich arbeite total gerne mit Screenshots, wie auch bei diesem Produkttest.

Gleich auf der Startseite werden einem die aktuellen Sommer-Sträuße angezeigt. Ich finde sie alle sehr schön, aber einer hat mir besonders gut gefallen. Diesen habe ich mir dann auch ausgesucht und bin dafür dann auf den Button „Jetzt Bestellen“ gegangen.

Im nächsten Fenster, sieht man dann den Blumenstrauß noch mal detailierter. Hier kann man dann auch die Größe des Straußes festlegen und dies finde ich echt klasse. Ich habe mich für den kleinen entschieden. Bevor ich aber auf den Button „Bestellen“ geklickt habe, bin ich unten links auf den Link „Ihr Blumenstrauß enthält“ gegangen.

Man kann hier nun genau sehen, welche Blumen dann später in der jeweiligen Straußgröße vorhanden sind. Diese Information finde ich total klasse, denn so kann man sich schonmal einen kleinen Eindruck vom Blumenstrauß machen. Unten ist noch ein Hinweis darauf, das der Strauß so nah wie möglich am original gemacht wird auch fals es mal nicht die jeweilige Blumensorte geben sollte. Dies finde ich auch super zur Information für den Kunden.

Nachdem ich ja nun auf der letzten Seite auf „Bestellen“ geklickt habe, gelangt man zu dieser Seite. Hier gibt man jetzt die Versandart an sowie auch die komplette Adresse an. Außerdem wählt man hier auch sein Wunschlieferdatum. Ich habe mich für den 26. Juli 2011 entschieden. Die AGB´s müssen hier auch noch akzeptiert werden. Dann einfach nur noch auf „In den Warenkorb“ klicken und es kann weiter gehen.

Hier hat man nun nochmal eine kleine Übersicht von seiner Bestellung. Jetzt muss nur noch die Zahlungsbedingung festgelegt und eine Rechnungsadresse eingegeben werden. Die Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten finden ich sehr gut und mir gefällt es auch richtig klasse, das man bei Vorkasse 3% Skonto erhält. Wenn alle Angaben gemacht wurden einfach nur noch auf „Bestellvorgang fortsetzen“ klicken und weiter gehts.

Nun wird einem der genaue Bestellbetrag nochmal angezeigt und man kann hier nochmal kontrollieren ob alles richtig ist. Skonto wird hier auch gleich schon abgezogen. Um seinen Strauß nun entgültig zu bestellen einfach nur noch auf „Bestellung abschicken“ klicken und schon hat man seinen Blumenstrauß bestellt.

Die Bestellung ist beim Shop eingegangen und es wird sich dafür auch bedankt. Gleichzeitig kann man sich hier auch gleich noch die Rechnung ausdrucken. Eine Bestellbestätigung per E-Mail erhält man auch ruckzuck.

Vom Bestellvorgang und der schönen Auswahl an Blumensträußen bin ich aufjedenfall schon mal begeistert. Alles ist ruckzuck gegangen und man hatte nur die Qual der Wahl bei den Blumensträußen. 🙂 Nun bin ich gespannt, wie der Blumenstrauß dann aus sieht und freue mich schon auf meine Lieferung.

Vielen lieben Dank schonmal an flowerdreams.de für diesen Produkttest.
Signatur neu

Ähnliche Beiträge

Kommentare sind geschlossen.

Proudly powered by WordPress. Theme entwickelt mit WordPress Theme Generator.
Copyright © Sanichas Testerlounge "Alles Rund um Produkte". Alle Rechte vorbehalten.