Logo

Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß beim stöbern durch meinen Blog.

Auf diesem werde ich verschiedene Empfehlungen veröffentlichen, die mich und meine Familie
(meinem Mann, unserer 7 jährigen Tochter und unserem Baby (geb. Okt. 2013)) überzeugt haben.
Wenn es sich um Produkte handelt, die etwas mit dem Thema "Buch" gemeinsam haben,
werde ich diese nur auf meinem Bücherblog veröffentlichen und hier eine Verlinkung
in einem seperaten Beitrag zum Erfahrungsbericht setzen.

>

Heute möchte ich euch von meinem neusten Onlineshoptest und den damit verbundenen Produkttest berichten. Ich habe die Möglichkeit bekommen mir beim Onlineshop stempelpool.de einen individuellen Stempel zu gestalten. Dies habe ich natürlich auch sehr gerne gemacht und nun möchte ich euch an meinen ersten Erfahrungen mit dem Shop teilhaben lassen.

Auf der Startseite habe ich mich erstmal für den Stempel entschieden, welchen ich testen werde. Es handelt sich dabei um den Stempel „Trodat Printy„.

Auf der nächsten Seite konnte man sich dann zwischen den verschiedensten Stempelgrößen entscheiden. Ich habe mich für die Stempelgröße 56mm x 20mm entschieden. Dies Größe bietet die Möglichkeit max. 6 Zeilen zu verwenden.

Wenn man dann seine Größe ausgesucht hat kommt man zu diesem Fenster. Hier kann man entweder einen Text in die unteren Felder eingeben oder man entscheidet sich eine Grafik zu verwenden. Da ich gerne eine Grafik testen wollte, habe ich auf den passenden Link dazu geklickt (Pfeil oben).

Meine Grafik habe ich mir vorher in meinem Bildbearbeitungs-Programm erstellt nach den Vorgaben, die zur Verwendung benötigt werden. Dann brauchte ich diese einfach nur noch hochladen und schon konnte ich weiter machen.

Denn ich kann dann noch einige Angaben machen, wie mein Stempel später aussehen soll. Erst einmal habe ich mich für die Gehäusefarbe „Blau“ entschieden. Bei der Abdruckfarbe habe ich mich für „Violett“ entschieden und dies wird mir dann auch gleich in der Vorschau angezeigt. Die Farbe passt super und gefällt mir. Wenn man jetzt noch sehen möchte wie groß später der Stempelabdruck ist, kann man sich einen Korrekturabzug per PDF öffnen und diesen ausdrucken. Mir gefällt die Größe sehr gut und darum habe ich meinen nun fertig gestalteten Stempel in den Warenkorb gelegt. Dafür einfach auf den Button „In den Warenkorb“ klicken und schon gehts weiter.

Im nächsten Fenster bekommt man nochmal eine Übersicht, was sich im Warenkorb befindet. Sollte man einen Gutschein zur Hand haben, kann man diesen hier sofort eingeben. Dann einfach nur noch auf den Button „Kasse“ klicken und es geht zum nächsten Schritt.

Nun muss man noch die Adressdaten in die dafür vorgesehenden Felder eingeben und dann auf den Button „Weiter“ klicken.

Jetzt erhält man nochmal eine Übersicht und kann hier sogar eine andere Versandadresse eingeben. Die Versandart legt man hier auch fest. Man hat die Möglichkeit sich die Ware schicken zu lassen oder sich diese persönlich in der Firma abzuholen. Da ich mir meinen Stempel schicken lasse habe ich natürlich diese Versandart ausgewählt. Dann nur noch auf „Weiter“ klicken.

In diesem letzen Fenster sieht man dann nochmal alle seine Angaben. Die Adressdaten sind vorhanden und auch das Produkt, welches man bestellt findet man hier wieder. Einfach dann nur noch die AGB´s akzeptieren und schon kann man auf den Button „Bestellen“ klicken und der Bestellvorgang ist damit abgeschloßen.

Nachdem alles gemacht wurde erhält man noch einen Hinweis darüber, dass die Bestellung eingegangen ist und bearbeitet wird. Die Lieferung soll innerhalb von 2-5 Werktagen geschehen.

Die Auswahl an Stempel im Shop gefällt mir sehr gut und auch die individuelle Gestaltung finde ich einfach total klasse. Die Handhabung war super einfach und man findet sich ruckzuck zurecht. Ich hatte keine Probleme beim Gestalten des Stempels und auch der Bestellvorgang erklärt sich von alleine.

Nun bin ich gespannt, wie mein fertiger Stempel aussieht und sobald dieser dann angekommen ist, werde ich euch natürlich davon berichten. Ich hänge hier einfach nochmal meine Grafik an, die ich mir für den Stempel erstellt habe. So könnt ihr euch schon mal ein kleines Bild von meinem späteren Stempel machen. *grins*

 Vielen lieben Dank schon mal an stempelpool.de das ich den Shop und ein Produkt testen darf.
Signatur neu

Ähnliche Beiträge

Kommentare sind geschlossen.

Proudly powered by WordPress. Theme entwickelt mit WordPress Theme Generator.
Copyright © Sanichas Testerlounge "Alles Rund um Produkte". Alle Rechte vorbehalten.