Logo

Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß beim stöbern durch meinen Blog.

Auf diesem werde ich verschiedene Empfehlungen veröffentlichen, die mich und meine Familie
(meinem Mann, unserer 7 jährigen Tochter und unserem Baby (geb. Okt. 2013)) überzeugt haben.
Wenn es sich um Produkte handelt, die etwas mit dem Thema "Buch" gemeinsam haben,
werde ich diese nur auf meinem Bücherblog veröffentlichen und hier eine Verlinkung
in einem seperaten Beitrag zum Erfahrungsbericht setzen.

>

„Fußmatten selbst gestalten oder Logomatten designen auf www.meinedesignmatte.de

Heute möchte ich euch einen sehr interessanten Onlineshop vorstellen. Es handelt sich um den Onlineshop meinedesignmatte.de und man kann sich hier individuelle Fußmatten selbst gestalten oder eine schöne Matte aus dem Sortiment auswählen. Ich habe dir Möglichkeit bekommen den Mattendesigner zu testen und möchte euch hier nun an meinen Erfahrungen teilhaben lassen.

Erst einmal finde ich den Shop sehr übersichtlich aufgebaut und auch die Farben sind super gewählt. Es wirkt nicht zu gedrungen und passt einfach klasse. Aber nun zum erstellen der Matte. Dies fand ich ging super einfach und man konnte sich ruckzuck etwas eigenes gestalten.

Dafür einfach auf der Startseite unten auf den Button „Mattendesigner starten“ (siehe Pfeil) klicken und schon gehts zum nächsten Schritt.

Hier hat man dann also seine Arbeistfläche und kann sich ganz individuell eine Matte gestalten.

Man wählt als erstes die Maße der Fußmatte. Ich habe mich für die Maße 60×45 cm entschieden.

Im nächsten Reiter kann man sich dann für einen Hintergrund entscheiden. Da ich ja noch Grafiken auf meine Matten setzen wollte, habe ich mich hier für einen einfarbigen Hintergrund entschieden.

Man kann auf seiner Fußmatte auch Texte drucken lassen. Diese Funktion habe ich natürlich auch genutzt, denn nur dadurch wurde sie noch viel individueller und ist nur für meine Familie. *Grins*

Unter dem Reiter Grafiken findet man verschiedene vorgegebene Grafiken, die man benutzen kann. Jede Grafik kann man dann noch anpassen indem man die Größe verstellt oder einfach die Ausrichtung verändert. Die Auswahl war sehr gut und ich habe mir auch einige Grafiken für meine Fußmatte ausgesucht.

Wenn man dann aber vielleicht möchte, das ein ganz eigenes Bild auf der Fußmatte erscheint, hat man hier die Funktion unter dem Reiter Eigenes Bild eines hochladen zu können. Dies finde ich klasse nur leider habe ich kein Bild gefunden, was mir gefallen hätte. Darum habe ich mir eine zusammen gestaltet.

Hier könnt ihr also meine Fußmatte sehen. Es sind alle unsere Familiemitglieder drauf und ich finde sie sieht so schon mal richtig gut aus. Wenn man also fertig gestaltet hat, dann einfach auf den Button „Vorschau“ klicken und schon gehts weiter.

Nun wird einem die Matte so gezeigt, wie sie dann später aussehen soll. Ich freu mich schon ob es dann auch wirklich so aussieht wie hier auf der Vorschau. Wenn alles Ok ist, dann einfach auf den Button „Zum Warenkorb“ klicken und wir können mit dem Bestellen anfangen.

Es öffnet sich nun ein Fenster, indem man drauf hingewiesen wird das der Artikel nun im Warenkorb ist. Da ich nur diesen Bestellen will klicke ich hier auf „Zur Kasse“. Man könnte aber auch weiter shoppen.

Hier könnte ihr jetzt meinen Warnkorb sehen und da ich einen Gutschein hatte, habe ich diesen natürlich gleich auch eingegeben. Dann einfach nur noch auf den Button „Weiter zum nächsten Schritt“ klicken und man gelangt zum nächsten Bereich.

Da ich noch kein Kundenkonto besitze, musste ich mir hier erst mal eines anlegen bevor ich weiter machen konnte. Dieser Vorgang hat nicht lange gedauert und ruckzuck ging es weiter.

In diesem Bereich legt man dann nun die Versandart und die Bezahlart fest. Durch meinen Gutschein konnte ich bei „Gutschein einlösen“ ein Häckchen machen. Jetzt gehts zum nächsten Schritt.

Hier hat man jetzt eine komplette Übersicht über seine Bestellung und die angegebenen Daten. Nur noch zwei Häckchen bei den AGB´s machen und dann auf den Button „Bestellung absenden“ klicken.

So nun wurde meine Matte auch schon bestellt und man erhält sofort eine Bestätigung per E-Mail. Bin jetzt gespannt wie sie dann in echt aussieht und wie die Qualität ist.

Der Bestellvorgang und das Gestalten ging aufjedenfall sehr einfach und man kommt sehr schnell mit dem Mattendesigner zurecht. Über meine Matte, werde ich dann berichten, sobald diese bei mir eingetroffen ist.

Vielen lieben Dank schonmal an meinedesignmatte.de das ich den Shop und ein Produkt testen durfte.
Signatur neu

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare zum Artikel “>[Produkttest] meinedesignmatte.de”

  1. Erdbeerchen

    >Toller ausführlicher Bericht. Da bin ich ja auch mal gespannt 🙂

  2. Sanicha

    >Danke! Sobald die Matte da ist wirst du es hier erfahren. *Grins*

Proudly powered by WordPress. Theme entwickelt mit WordPress Theme Generator.
Copyright © Sanichas Testerlounge "Alles Rund um Produkte". Alle Rechte vorbehalten.