Logo

Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß beim stöbern durch meinen Blog.

Auf diesem werde ich verschiedene Empfehlungen veröffentlichen, die mich und meine Familie
(meinem Mann, unserer 7 jährigen Tochter und unserem Baby (geb. Okt. 2013)) überzeugt haben.
Wenn es sich um Produkte handelt, die etwas mit dem Thema "Buch" gemeinsam haben,
werde ich diese nur auf meinem Bücherblog veröffentlichen und hier eine Verlinkung
in einem seperaten Beitrag zum Erfahrungsbericht setzen.

Ich bin beim stöbern durchs Internet auf eine sehr interessante Seite gestoßen. Es handelt sich um die Seite nail-designer.com und man kann sich hier wunderschöne Nagelfolien selbst gestalten. Diese Idee finde ich super und ich freu mich, das ich den Shop und die Nagelfolien ausprobieren darf.

Ich durfte mir 4 verschiedene Nagelfolien erstellen und möchte euch nur kurz erklären wie einfach es mit Hilfe des Nail Designers geht.

Ersteinmal klickt man auf der Startseite auf den Button „Zum Nail Designer“ und schon kann es mit dem gestalten los gehen.

In diesem Fenster sieht man die blanko Nagelfolien und hier kann man dann alles so designen wie es einem gefällt. Als erstes am besten die Farbe. Dafür hat man eine große Auswahl, einfach auf den Button „Auswahl Backgrounds“ klicken und etwas passendes aussuchen.

Ich habe hier jetzt einfach mal einen Farbverlauf gewählt und diesen angewendet. Es gibt aber die verschiedensten Hintergründe und es sind einige schöne dabei.

Als nächstes kann man dann auch noch ein paar Icons auf der Nagelfolie platzieren. Auch hier gibt es eine Menge an Auswahl und man schaut sich am besten erstmal alles in Ruhe an.

Wer jetzt kein Icon findet, kann sich auch einen Text auf die Nägel machen lassen. Dafür einfach in der entsprechenden Rubrik seinen Wunschtext eingeben und dann nur noch die Schriftart und Farbe wählen. Man kann sich in jedem Schritt auch eine Vorschau anzeigen lassen. Dafür einfach auf den Button „Vorschau“ klicken und schon gehts weiter.

Hier in der Vorschau sieht man dann wie es auf den Nägeln aus sehen könnte. Dies finde ich sehr gut, da man sich so schon einen ersten Eindruck davon machen kann. Wenn es einem nicht gefällt kann man ruhig auch nochmal zurück zum Nail-Designer gehen und dort etwas verändern. Ansonsten einfach auf den Button „Jetzt bestellen“.

Wer möchte kann sich auch gerne hier dieses Video anschauen, dort wird es dann nochmal sehr gut erklärt.

Meine vier Nagelfolien habe ich mir in Ruhe erstellt und diese dann alle in meinen Warenkorb gepackt. Nun mache ich mit meinen Screenshots also dort weiter.

Hier ist der nächste Schritt in dem man dann alle nötigen Daten eingibt.
1. Rechnungsadresse
2. Hier sieht man nochmal seine Bestellung
3. Liefermethode
4. Zahlungsmethode (PayPal oder Vorkasse)
5. Gutschein fals vorhanden
6. AGB´s und Wiederrufsbelehrung

Wenn man alles kontrolliert hat einfach auf den Button „Jetzt Bestellen“ (Pfeil 7) und schon hat man seine Nagelfolien bestellt.

Nun bin ich gespannt auf meine Nagelfolien und werde euch dann auf dem Laufenden halten, wenn diese angekommen sind. Darüber werde ich einen seperaten Bericht dann später schreiben.
Vielen lieben Dank schon mal an nail-designer.com das ich den Shop und die Nagelfolien testen darf.

Ähnliche Beiträge

Kommentare sind geschlossen.

Proudly powered by WordPress. Theme entwickelt mit WordPress Theme Generator.
Copyright © Sanichas Testerlounge "Alles Rund um Produkte". Alle Rechte vorbehalten.