Logo

Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß beim stöbern durch meinen Blog.

Auf diesem werde ich verschiedene Empfehlungen veröffentlichen, die mich und meine Familie
(meinem Mann, unserer 7 jährigen Tochter und unserem Baby (geb. Okt. 2013)) überzeugt haben.
Wenn es sich um Produkte handelt, die etwas mit dem Thema "Buch" gemeinsam haben,
werde ich diese nur auf meinem Bücherblog veröffentlichen und hier eine Verlinkung
in einem seperaten Beitrag zum Erfahrungsbericht setzen.

>Auf dem Onlineshop chemoLine.de bin ich auch ein sehr interssantes Angebot für Blogger aufmerksam geworden. Da ich natürlich auch zu den regelmäßigen Bloggern gehöre und ich das Angebot des Shops sehr interessant finde, habe ich da natürlich auch mitgemacht.

Als Testprodukt habe ich mir ein Galileothermometer ausgesucht und das „Galileothermometer Alu“ erhalten. Dieses gefällt mir sehr gut von der Form her und ich finde die Beschreibung sehr faszinierend. Gestern kam es dann auch ganz sicher verpackt an und ich möchte es euch hier erstmal kurz vorstellen.

Natürlich habe ich es auch gleich ausgepackt und zusammen gebaut.

Na wie findet ihr es? Mir gefällt es sehr gut und nun bin ich gespannt ob es auch wirklich die Temperatur anzeigen kann. Hier habe ich noch schnell eine kurze Beschreibung bezüglich des Galileothermometers:

„Das Galileithermometer „Alu“ besticht mit seinem futuristischen Design. Diese exklusive und in Handarbeit erstellte Ausführung der bereits im 16. Jahrhundert zum Messen von Temperaturen benutzten Version aus Glas und Aluminium schmückt den Schreibtisch jedes Chemikers. Wie bereits zu Zeiten des ebenso bekannten, wie auch bedeutenden Physikers Galileo Galilei misst es auch heute noch die Temperaturen von +18° bis +26°C. Das 290x120mm große Messinstrument wiegt 445g. Weitere Informationen zu unserem absolut modern gestalteten Thermometer erhalten Sie hier …“ (Quelle: chemoLine.de)

Ich werde es nun über ein paar Tage beobachten und schauen, wie sich die einzelnen Kugeln verhalten, wenn es mal wärmer oder kälter wird.

Vielen lieben Dank an chemoLine.de für die Bereitstellung des Testproduktes.


Ähnliche Beiträge

One Kommentare zum Artikel “>[Produkttest] chemoLine-de”

  1. Hanne

    >Hi – das Thermometer steht seit Jahren bei mir auf dem Küchenblog – und ich kann nur sagen, empfehlenswert
    🙂 HANNE

Proudly powered by WordPress. Theme entwickelt mit WordPress Theme Generator.
Copyright © Sanichas Testerlounge "Alles Rund um Produkte". Alle Rechte vorbehalten.