Logo

Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß beim stöbern durch meinen Blog.

Auf diesem werde ich verschiedene Empfehlungen veröffentlichen, die mich und meine Familie
(meinem Mann, unserer 7 jährigen Tochter und unserem Baby (geb. Okt. 2013)) überzeugt haben.
Wenn es sich um Produkte handelt, die etwas mit dem Thema "Buch" gemeinsam haben,
werde ich diese nur auf meinem Bücherblog veröffentlichen und hier eine Verlinkung
in einem seperaten Beitrag zum Erfahrungsbericht setzen.

>

Heute möchte ich euch einen weiteren Onlineshop vorstellen. In dem Onlineshop myStofftier.com kann man sich ein ganz individuelles Stofftier gestalten und jedes ist ein Unikat, welches per Handarbeit gefertigt wird. Es werden nur Hochwertige Materialien sowie allergikerfreundliche Stoffe verwendet. Die Shopseite ist sehr übersichtlich und auch die Farbgestaltung gefällt mir sehr gut. Es ist dezent und nicht zu aufdringlich.

Man kann bei den Stofftieren zwischen vielen verschiedenen Körpern, Armen, Beinen, Augen, Ohren und Mündern wählen. Auch die Stofffarbe kann man ganz nach seinem Wunsch wählen. Wenn dies dann alles entschieden ist kann man sich auch noch zwischen zwei Füllungen entscheiden. Die eine ist aus flauschiger Watte und die andere ist eine Körnerfüllung zum erwärmen in der Mikrowelle. Den Rest erkläre ich auch während meines Bestellvorganges. *grins*

Da mir die Möglichkeit geboten wurde den Shop myStofftier.com zu testen, möchte ich euch einfach mal an dem sehr einfachen und schnellen Bestellvorgang zu einem ganz individuellen Stofftier dran teilhaben lassen. Auf der Startseite einfach auf den Button „Jetzt bestellen“ klicken und schon geht es los.

Man gelangt zu einem Editor, in dem einem schon ein Zufalls-Stofftier angezeigt wird. Da ich euch aber alle Schritte in Ruhe erklären möchte, habe ich erstmal alle Angaben auf null gesetzt und fange hier mit dem Körper meines Stofftieres an. Dazu einfach auf das Symbol „Körper“ (Pfeil oben links) klicken. Nun öffnet sich unten eine Vielzahl an Körpern aus denen man sich einen passenden aussuchen kann. Ich habe den Körper der in der Vorschau zu sehen ist gewählt. Gefällt mir einfach am besten. *grins* Wenn das erledigt ist gehts weiter zur nächsten Kategorie.

Wir sind nun bei der Rubrik „Arme“ (Pfeil oben). Hier habe ich mir ein paar Arme mit drei Fingern ausgesucht. Es gibt aber noch einige Arme mehr und jeder wird bestimmt genau die finden, die einem gefallen. In der Vorschau kann man dann auch immer sehen wie es aussieht. Dann einfach auf die nächste Rubrik klicken.

Hier bekommt mein Stofftier dann seine Augen. Da gibt es natürlich auch wieder reichlich Auswahl. Je nachdem welche Augen man nimmt, sieht das Stofftier müde, böse oder freundlich aus. *grins* Ich finde diese großen Augen richtig klasse. Und schon sind wir auch hier fertig. Ging doch bis jetzt richtig schnell oder??? Ab zur nächsten Rubrik.

Nun erhält mein Stofftier auch noch seine Beine. Ich habe mir ersteinmal alle Beine nach und nach angeschaut, wie sie bei meinem Stofftier aussehen und mir gefallen diese einfach am besten. Jetzt fehlt ja nicht mehr viel zum eigenen Stofftier, daher gehen wir jetzt mal schnell zur nächsten Rubrik.

Da ich mir ein freundliches Stofftier machen möchte, bekommt es natürlich einen lächelnden Mund. Natürlich kann jeder den Mund nehmen, der ihm am besten gefällt oder einfach keinen. *grins*

Jetzt kommt auch schon der vorletzte Schritt bei der Erstellung des Stofftieres. Meines bekommt nämlich noch seine Ohren. *grins* Mir haben auch die Teufelsohren gefallen, aber da meines ja lieb sein soll habe ich mich für diese knuddeligen Ohren entschieden. Jetzt fehlt nur noch ein Schritt und dann haben wir es auch schon fast geschaft.

Jetzt bekommt mein Stofftier seine Farbe und damit seinen individuellen Stoff. Ich habe mich für diesen schönen Magentafarbenen Polar-Fleece entschieden. Als kurze Beschreibung zum Stoff steht unterm Stoffbild rechts: Sehr flauschig, pink und ideal zum Kuscheln geeignet. Na da bin ich ja mal gespannt. Meine Tochter macht bestimmt aufjedenfall den Kuscheltest. *grins* So nun ist mein Stofftier fast fertig.

Wer will kann sich jetzt bei den einzelnen Rubriken nochmal umentscheiden oder es so belassen. Man muss nicht in jeder Rubrik etwas auswählen, denn man kann auch ruhig etwas weglassen. Jedem genau das wie er es gerne haben möchte. Daher ist es auch jedesmal ein Unikat.

Wenn man dann zufrieden ist mit seinem Stofftier, einfach unten rechts auf den Button „Weiter zur Auswahl“ und schon gelangt man in den nächsten Bereich der Bestellung.

 
Jetzt ist es an der Zeit seinem Stofftier einen Name, eine evtl. Beschreibung und natürlich die Füllung sowie die Größe zu geben. Mein Stofftier habe ich „Sanicha“ genannt und ausgewählt, das es in der Stofftiergalerie gezeigt werden darf. Dann habe ich mich für die „Körnerfüllung“ entschieden, da ich natürlich auch testen möchte wie es sich in der Mikrowelle verhält und ob es wirklich so klappt mit der Wärme. Mein Stofftier wird ein Kleines und so ca. 20 cm groß (je nach Form). Wenn alle Angaben getroffen wurden, einfach auf den Button „In den Warenkorb“ unten rechts klicken.

Im nächsten Bereich kann man wählen zwischen „Login“ (man verfügt bereits über Zugangsdaten) oder „Neukunde“ (dies ist meine erste Stofftier-Bestellung).

Da dies mein erstes Stofftier ist habe ich natürlich „Neukunde“ gewählt. Einfach dann die richtigen Daten eingeben und schon kann es weiter gehen. Man kann hier auch noch auswählen ob man den „Newsletter“ erhalten möchte oder ob die Lieferadresse eine andere ist. Dies bietet sich z. B. an wenn man einem anderen eine kleine Freude machen möchte. Finde ich sehr schön und ist mal was anderes. Jetzt dann einfach nur noch auf den Button „Zur Bestellübersicht“ klicken und es geht weiter. *grins*

Hier kann man dann nochmal seine ganzen Angaben überprüfen und einen evtl. vorhandenen Gutscheincode eingeben. Da ich diesen natürlich hatte, habe ich ihn hier auch direkt eingegeben. Nun ist mein Stofftier nur noch einen Klick von der fertigen Bestellung entfernt. Einfach noch auf den Button „Bestellung abschicken“ klicken und schon werden die zusammengestellten Stofftier-Daten übermittelt.

Es öffnet sich ein neuer Bereich mit den Rechtlichen Hinweisen. Da ich ja einen Gutscheincode habe ist die Bestellung für mich kostenlos und ich brauche nur noch die beiden Hacken bei den AGB´s sowie den Hinweisen zum Datenschutz setzen und auf „Bestellung abschließen“ klicken.

Zum Schluss bekommt man dann noch ein Dankeschön für die erfolgreiche Bestellung und einen Hinweis darüber, das man informiert wird sobald das fertige Stofftier versendet wird. Außerdem erhält man noch den Hinweis das soeben eine E-Mail mit den persönlichen Zugangsdaten an die angegebene E-Mail Adresse gegangen ist.

Ich habe natürlich meine E-Mail dann auch gleich geöffnet und meinen Zugang aktiviert. In dem persönlichen Bereich habe ich dann eine Übersicht über alle Stofftiere, die ich je erstellt und bestellt habe. Mein Stofftier „Sanicha“ ist schon in meiner persönlichen Galerie vorhanden.

Diese Übersicht finde ich richtig süß. In dem Feld wo später wohl ein Bild meines Stofftieres auftaucht steht im Moment noch „Noch nicht geboren!“. Das ist doch mal voll niedlich. Gefällt mir sehr gut. Wenn mein Stofftier dann „geboren“ ist, kann ich es auch noch von den Informationen her wohl bearbeiten (Beschreibung des Stofftieres). Dies werde ich natürlich verfolgen und schauen wann es geboren wird. *Grins* Werde dann sobald ich die nächsten Schritte mitbekomme Screenshots von machen und diese dann noch ergänzen.
Für heute bin ich erstmal fertig. Mir hat der Bestellvorgang sehr gut gefallen und es war auch super einfach, da alles erklärt wurde oder sich von selbst erklärt hat anhand der Vorschau. Bin nun gespannt auf das fertige Ergebnis und freu mich wenn mein Stofftier bei mir Zuhause einzieht.

In der Bestätigungs-Email meiner Bestellung bekam ich dann auch noch den Hinweis darüber, das die Lieferzeit 2 Wochen beträgt. Dies liegt aber daran, da jedes Stofftier Handarbeit ist und da finde ich die Lieferzeit vollkommen passend. Ich finde es auch klasse, das ich informiert werde, sobald meine Bestellung versendet wird.

Wenn mein Stofftier dann angekommen ist, werde ich euch darüber in einem weiteren Bericht informieren.

Vielen lieben Dank schon mal an Herr Fernsel von myStofftier.com das ich dieses Produkt testen darf.


Ähnliche Beiträge

Kommentare sind geschlossen.

Proudly powered by WordPress. Theme entwickelt mit WordPress Theme Generator.
Copyright © Sanichas Testerlounge "Alles Rund um Produkte". Alle Rechte vorbehalten.